Spinat-Curry Vegan Gericht mit indische Schwarzaugenbohnen Ayurveda-Rezept

Indisches Curry Rezept für Spinat und Schwarzaugenbohnen zusammen mit spezielle Ayurveda Gewürze, ein köstliches Gemüse-Curry.

m1-spinat-schwarzaugenbohnen-curry-ayurvedisch-kochen-ayurvedische-kueche

Zutaten


Vorbereitung:

  • 1.Die Augenbohnen waschen und über Nacht in Wasser einweichen.
  • 2.Frischen Spinat waschen, putzen und in Streifen schneiden.

Zubereitung:

  • 1. Die Bohnen in einen Topf mit 1L Wasser geben, zum Kochen bringen und bei geringer Hitze etwa 30 Minuten garkochen. Bohnen gründlich abtropfen lassen und beiseitestellen.
  • 2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze andünsten.
  • 3. Ingwer, Knoblauch, Chilipulver, Korianderpulver, Kreuzkümmelpulver und Salz zugeben und die Mischung 3—5 Minuten anbraten.
  • 4. Spinat hinzufügen und ca.10 Minuten kochen.
  • 5. Die gekochten Bohnen, Chilistreifen und frischen Koriander dazugeben und 5 Minuten unter Rühren anbraten.
  • 6. Mit Korianderblätter garnieren.

Tipps:

  • Schwarzaugenbohnen-Curry als Beilage mit Reis oder Fladenbrot servieren.

Mehr Eiweiß-Power: Jetzt mit indische Hülsenfrüchte

Toor Dal, Hülsenfrüchte Dal, Bio Chana Dal, Chana Dal, Bio Toor Dal,

Hülsenfrüchte Dal, Bio Hülsenfrüchte, Indische Hülsenfrüchte,

Rote Linsen, Bio Rote Linsen,

Ayurveda Produkte: Gewürze und Lebensmittel


Ayurveda Produkte - Gewürze und Lebensmittel für Ihre Küche

Ayurvedische Gewürzmischung, Ayurvedisch kochen, Ayurvedische Lebensmittel, Ayurvedische Gewürze, Ayurveda Tee, Ayurvedische Churnas, Ayurvedische Küche, Ayurveda Shop, Ayurvedische Produkte, Ayurvedische Currys, Ayurveda Lebensmittel, Ayurveda Ghee,