Indisches Süßkartoffel-Curry – ayurvedisches Gericht

Indisches Süßkartoffel-Curry mit grüne Bohnen und Tomaten zusammen mit spezielle Ayurveda Gewürze in würziger Sauce macht ein köstliches Currygericht.

m1-gesunde-gerichte-suesskartoffel-curry-rezepte

Zutaten


Vorbereitung:

  • 1. Süßkartoffeln waschen, schälen und kleine scheiben scneiden.
  • 2. Teifgefrorene Erbsen in Wasser einwecichen
  • 3. Zwiebel schälen fein hacken. Buschbohnen in 2 cm Stücke schneiden.

Zubereitung:

  • 1. Kichererbsenmehl in einer Pfanne ohne Fett kurzanrösten und beiseitestellen.
  • 2. Kokosöl in einer Antihaftpfanne erhitzen, Senfsamen, Kreuzkümmel darin kurzanrösten.
  • 3. Gehackte Zwiebeln und Curryblätter hineingeben und bei mittlerer Hitze anbraten, bis zwiebel goldbraun ist.
  • 4. Süßkartoffeln, Erbsen und Buschbohnen hinzufügen und bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 3 Min. anbraten. Kurkuma, Korianderpulver, Chilipulver und Garam Masala dazugeben und alles weitere 3—4 Min. braten. Wenn nötig 4 EL Wasserhinzufügen. Mit Salz abschmecken.
  • 5. Alles gut verrühren und das Gericht bei mittlerer Hitze etwa 20 Min. zugedeckt kochen lassen, bis süßkartoffeln weich sind, dabei ständig umrühren,damit das Gemüse nicht anbrennt.
  • 6. Anschließen geröstete Kichererbsenmehl betreuen und alles gut mischen. Herd ausschalten.
  • 7. Mit fein gehackten Korianderblätter servieren.

Tipps:

  • Diese Süßkartoffel sabzi kann mit Chapati oder Roti als Beilage oder als Hauptmahlzeit servieret werden.

Mehr Eiweiß-Power: Jetzt mit indische Hülsenfrüchte

Bio Chana Dal, Chana Dal, Toor Dal, Bio Toor Dal, Hülsenfrüchte Dal,

Bio Hülsenfrüchte, Indische Hülsenfrüchte, Hülsenfrüchte Dal,

Bio Rote Linsen, Rote Linsen,

Ayurveda Produkte: Gewürze und Lebensmittel


Ayurveda Produkte - Gewürze und Lebensmittel für Ihre Küche

Ayurveda Lebensmittel, Ayurvedische Churnas, Ayurvedische Produkte, Ayurvedische Lebensmittel, Ayurveda Shop, Ayurvedische Gewürzmischung, Ayurvedische Currys, Ayurvedische Küche, Ayurveda Ghee, Ayurvedische Gewürze, Ayurveda Tee, Ayurvedisch kochen,