Würziges ayurvedisches Frühstück – indisches Poha Gericht aus Reisflocken

Rezept für indisches Reisflocken Poha Gericht mit spezielle Ayurveda Gewürze, würzig und pikant mit Chili, Kurkuma und Kokosöl. Poha, beliebtes indisches Snack aus Reisflocken, leicht & kalorienarm, passt perfekt zum Frühstück

Poha Reisflocken Essen Kochen Rezepte

Zutaten


Vorbereitung:

  • 1. Rote Reisflocken (Poha) sanft waschen und in einem Sieb abgießen und ca. 10 Minuten zur Seite stellen
  • 2. Kurkumapulver, Chilipulver und Salz dazugeben und mit einer Gabel mischen.
  • 3. Grüne Erbsen abwaschen und abtropfen lassen.

Zubereitung:

  • 1. Kokosöl in einem Topf erhitzen. Senfsamen dazugeben und 30 Sekunden rösten. Sobald die Senfsamen aufplatzen, Kardamom, Ingwer und grünes Chili, Tomaten dazugeben und etwa 3 Minuten umrühren. Dann grüne Erbsen hinzufügen und kochen, bis sie zart sind.
  • 2. Reisflocken hinzufügen und 3 bis 4 Minuten sanft mischen. Wenn der Poha zu trocken aussieht, fügen Sie ein paar EL Wasser hinzu und kochen weiter).
  • 3. Den Herd ausschalten. Dann Zitronensaft, Vollrohrzucker und Korianderblätter hinzufügen und weitere 2 Minuten mischen.
  • 4. Indisches Rote Reisflocken Poha ist bereit zum servieren.

Tipps:

  • Poha schmeckt sehr gut mit Kokosnuss Chutney oder Koriander Chutney oder Minze Chutney.

Mehr Eiweiß-Power: Jetzt mit indische Hülsenfrüchte und Reis

Hülsenfrüchte Dal, Chana Dal, Bio Chana Dal, Bio Toor Dal, Toor Dal,

Basmati Reis, Reis aus Indien, Vollkornreis, Bio Vollkornreis, Bio Reismehl, Reismehl, Bio Reissorten, Bio Basmati Reis,

Ayurveda Produkte: Gewürze und Lebensmittel


Ayurveda Produkte - Gewürze und Lebensmittel für Ihre Küche

Bio Gewürzmischungen, Kokosöl, Bio Chutneys, Pitta Tee, Salz, Chili Gewürze, Schwarzkümmel, Bio Kokosnusschips, Kichererbsen, Bio Gewürze, Mungbohnen, Sternanis, Bio Mungbohnen, Bio Basmati Reis, Ayurvedische Gewürzmischung, Bio Toor Dal, Instant Tee, Bio Chili, Bio Kokosmilch, Bio Anis, Bio Kurkuma, Bio Paprikapulver, Bio Cashewcreme, Asafoetida Asant, Ajowan Königskümmel,