Fingerhirse Powerbällchen Leckere Getreide Ayurveda Ernährung

Ein traditionelles ayurvedisches Powerbällchen aus Leckere Getreide Fingerhirse (indisch: Ragi). Das original ayurvedisches Rezept, ganz einfach und schnell selber zuhause nachkochen kann.

m1-gesunde-ernaehrung-fruehstueck-fingerhirse-baellchen-rezepte

Zutaten

  • 2 Tasse Fingerhirsemehl / Ragi-Mehl
  • 5 EL Ghee
  • 1 Tasse Vollrohrzücker / Vollrohrzucker
  • 1/2 Tasse Sesamkerne
  • 1/4 TL Kardomompulver
  • 1/2 Tasse Erdnüsse
  • 20 Stk. Cashewkerne
  • 1 Prise Salz

Vorbereitung:

  • 1. Die Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie hellbraun werden.
  • 2. Die Haut der Erdnüsse reiben und entfernen. Die Erdnüsse beiseitestellen.
  • 3. Die Sesamkerne in selber Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie aufplatzen und abkühlen beiseitestellen
  • 4. Fingerhirsemehl (Ragi Mehl) bei niedriger Hitze ca. 5 Minuten anrösten und Herd ausschalten, abkühlen.
  • 5. 1EL Ghee in einer Pfanne erhitzen, Cashewkerne und Rosinen ca.1 Min anrösten und sofort mit dem Löffel entfernen.
  • 6. Fingerhirsemehl, Salz und Wasser durchmischen, um weichen Teig zu machen. Wasser nach Bedarf hinzufügen.
  • 7. Den Teig in 4 Portionen teilen und Bällchen machen.

Zubereitung:

  • 1. Eine Antihaftpfanne erhitzen. Eine halbe Zwiebel auf eine Gabel spießen und mit der Zwiebelunterseite etwas Ghee in der Pfanne verteilen.
  • 2. Die Pfanne kurz von der Herdplatte nehmen. Einen Fingerhirse Ball in die Mitte geben mit der Hand auf dem Ball drucken, um einen dünnen Roti zu machen. Herd einschalten und anbraten.
  • 3. Etwas Ghee Oberfläche sprenkeln. Bei mittlerer Hitze backen, bis die Unterseite braun und knusprig ist. Eventuell wenden und auch die andere Seite backen und abkühlen. Den gleichen Vorgang für die anderen Bälle wiederholen.
  • 4. Jetzt gekochten Fingerhirse Roti grob in kleine Stücke schneiden.
  • 5. Die Roti stücke in einem leistungsstarken Mixer oder einer Küchenmaschine grob zerkleinern und beiseitestellen.
  • 6. Die gerösteten Erdnüsse, Sesamkerne in einem leistungsstarken Mixie pulvermachen.
  • 7. Röti (aus Schritt 5 ) und Vollrohrzucker (Jaggerypulver), Kardomompulver dazugeben und zu einer klebrigen Masse verarbeiten.
  • 8. Die Masse und Rosinen und Cashewkerene mischen und zu Bällchen formen.

Tipps:

  • Nach Belieben mit Sesamkerntoppings oder Kokosraspeln genießen.
  • In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Man kann die Bällchen sofort essen oder bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Leckere und leckere Kokos & Mehl produkte aus Indien, Sri Lanka

Kokoszucker, Kokosraspel, Bio Kokosmehl, Kokosöl Sri Lanka, Bio Kokoscreme, Kokosmehl, Kokosspeisefett, Kokosflocken, Bio Kokosmilch, Kokosfett, Kokosprodukte aus Sri Lanka, Kokosmilch, Bio Virgin Kokosöl, Kokosöl, Bio Kokosöl, Bio Kokosprodukte, Bio Kokosfett, Bio Kokosnusschips, Kokosöl aus Sri Lanka, Kokosprodukte, Bio Kokosblütenzucker, Bio Kokosflocken, Virgin Kokosöl, Kokosnusschips, Kokosblütenzucker,

Kokosmehl, Bio Kichererbsenmehl, Kichererbsenmehl, Kokosnussmehl, Bio Reismehl, Reismehl, Bio Kokosmehl, glutenfreies Mehl,

Ayurveda Produkte: Gewürze und Lebensmittel

Angebot!

1,293,29*

Inhalt/Grundpreis: Ausführung wählen
Angebot!

Vollrohrzucker für Ihre Ayurveda Küche

Kokosblütenzucker, Vollrohrzucker, Rohrohrzucker, Kokoszucker, Bio Kokosblütenzucker, Bio Rohrohrzucker,

Toor Dal, Chana Dal, Bio Chana Dal, Hülsenfrüchte Dal, Bio Toor Dal,